Sack Ihr Mobilitätspartner im Rhein-Main-Gebiet

Über uns

Gegründet 1964 in Friedrichsdorf-Köppern durch Erich Sack, hat das Unternehmen eine kontinuierliche Entwicklung genommen. Bereits seit 1966 befördern wir Schülerinnen und Schüler aus den Stadtteilen Burgholzhausen, Köppern und Seulberg nach Friedrichsdorf zur Philipp-Reis-Schule. Dieter Ulrich übernahm in den 1970er Jahren das Unternehmen und war den Kunden im Hoch-Taunus-Kreis im Schülerverkehr, Gelegenheitsverkehr und bei der Durchführung von Reisen immer ein zuverlässiger Partner.

Aus Altergründen übergab er 2009 das Unternehmen an die Busnetz GmbH – Inhaber Gerd Jäger – mit Sitz in Rosbach. Die Firmengruppe wurde weiterhin ausgebaut und gründete 2010 die Frabus Personalbuslinien am Flughafen Frankfurt am Main GmbH zum Transport der Mitarbeiter der Fraport AG sowie 2014 die Main-Bus GmbH zur Durchführung von Linienverkehr in Frankfurt und Offenbach.

Im Gesamtfuhrpark der Busnetz GmbH mit den angeschlossenen Firmen Sack GmbH, Frabus GmbH und Main-Bus GmbH sind zur Zeit ca. 50 moderne Linien- und Reisebusse im Einsatz. Die Betriebshöfe befinden sich in Friedrichsdorf-Köppern, Kelsterbach und Offenbach am Main. Alle Fahrzeuge sind mit Ortungstechnik ausgerüstet und können von unserer 24-Stunden-Leitzentrale in Kelsterbach beim Einsatz überwacht werden.

Der Fuhrpark der Sack GmbH wurde von Beginn an stetig vergrössert. Heute verfügen wir über einen modernen Fuhrpark und können Gruppen von 8 Personen bis hin zu 63 Personen befördern. Besonders zu erwähnen ist der Einsatz des behindertengerechten Reisebusses speziell zur Beförderung von mobilitätseingeschränkten Fahrgästen. Hierfür wurden wir nach der bundesweiten Kennzeichnung „Reisen für Alle“ im Dezember 2015 zertifiziert. Ein zweites Fahrzeug dieser Baureihe verstärkt seit März 2017 unseren Fuhrpark.